1. Gigalight CommunityHome
  2. Blog

200G QSFP56 AOC und 200G QSFP-DD AOC

Warum funktioniert das 200G QSFP56 AOCbenutze PAM4 Modulation aber das200G QSFP-DD AOCNRZ-Modulation verwenden, um Lösungen für 200G-Aggregate bereitzustellen?

PAM4 (Pulsamplitudenmodulation 4) ermöglicht es einer PAM4-Wellenform, doppelt so viele Bits wie eine NRZ-Wellenform mit derselben Symbolrate zu übertragen.

Der 200G QSFP-DD AOC verwendet acht Spuren, die jeweils mit einer 25Gbps-NRZ-Modulation arbeiten, um eine Bandbreite von bis zu 200Gbps bereitzustellen. Der 200G QSFP56 AOC verfügt jedoch nur über vierspurige elektrische Schnittstellen. Daher muss PAM4-Modulation mit bis zu 50Gbps pro Spur verwendet werden, um eine Bandbreite von bis zu 200 Gbps bereitzustellen.

Die Unterschiede zwischen 200G QSFP56 AOC und 200G QSFP-DD AOC werden wie folgt vorgestellt.

00G
00G
00G
00G
00G
00G

Das 200G-AOCs sind für kurze Entfernungen geeignet und bieten eine kostengünstige Lösung für die Verbindung innerhalb von Racks und zwischen benachbarten Racks.

Gigalight bietet eine vollständige Palette von 200G-AOCs in den Formfaktoren QSFP-DD und QSFP56 an. Das Gigalight Die 200G AOC-Produktlinie umfasst 200G QSFP-DD AOC,200G QSFP-DD zu 2x 100G QSFP28 AOC,200G QSFP-DD zu 4x 50G QSFP28 AOC,200G QSFP56 AOC, 200G QSFP56 zu 2x 100G QSFP56 AOC ,200G QSFP56 zu 4x 50G SFP56 AOC. Alle diese Kabel entsprechen den IEEE-Standards und den Industry Multi-Source Agreements (MSAs).

Dies ist ein Originalartikel von Lafite. Falls reproduziert, geben Sie bitte die Quelle an: https://www.gigalight.com/community/200g-qsfp56-aoc-and-200g-qsfp-dd-aoc/

Kontaktieren Sie uns

E-Mail: sunwf@gigalight.com