Datacenter-Transceiver

  • Gigalight 200G QSFP-DD PSM8 10km Optischer Transceiver

    Der Gigalight Das optische Transceivermodul 200G QSFP-DD PSM8 10km wurde für 2x 100G-PSM4-Verbindungen über mehrere Singlemode-Fasern entwickelt und unterstützt Übertragungsdistanzen von bis zu 10km mit 1310nm Wellenlängen. Die maximale Verlustleistung beträgt 6.5W.

    Videos 17. Mai 2019 0 0 5
  • Mini TOSA - Das minimalistische Design im optischen Transceiver

    „Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.“ - Albert Einstein „Weniger ist mehr“, der Kerngedanke des Minimalismus, ist auch ein Ausdruck der besten Leistung und der niedrigsten Kosten durch das einfachste Design auf dem Gebiet von Kommunikation. Zum Beispiel das Design von integrierten Schaltkreisen, das Design der Signalintegrität und so weiter, einschließlich des Hauptcharakters des heutigen Artikels, der TOSA-Vorrichtung im optischen Transceiver. Für die Umwandlung von elektrischen Signalen in Lichtsignale ist die TOSA-Komponente als Emissionsvorrichtung im optischen Transceiver die Kernkomponente der optischen Kommunikationsindustrie. Als Inbegriff für minimalistisches Design gilt der neue Mini TOSA von Gigalight wird hauptsächlich für den optischen Transceiver 100G QSFP28 CWDM4 im Rechenzentrum verwendet. In Bezug auf die Kosten reduzierte das einfache Design den Gesamtpreis um mehr als 30%. In Bezug auf die Leistung ist das CWDM4-Modul vollständig auf die Anwendung des aktuellen Rechenzentrums durch einen ausgezeichneten Kopplungs- und Verbindungsprozess anwendbar. Verglichen mit dem traditionellen Design verwendet die neue Version mini TOSA eine kostengünstige…

    2, Januar 2019 1 0 3
  • Optische 100G QSFP28 CWDM4 Optische Transceiver

    Seit 2017 ist der optische Transceiver 100G QSFP28 CWDM4 das beliebteste Produkt im Bereich DCI (Data Center Interconnection). Dieser Artikel beschreibt hauptsächlich, was der optische Transceiver 100G QSFP28 CWDM4 ist und warum er so beliebt ist. Was ist der 100G QSFP28 CWDM4 Optical Transceiver? Diese Multi-Source-Vereinbarung (MSA) definiert die optischen 4x 25Gbps-CWDM-Schnittstellen (Coarse Wavelength Division Multiplex) für 100Gbit / s-Transceiver für Ethernet-Anwendungen, einschließlich 100GbE. Zwei Transceiver kommunizieren über Single-Mode-Fasern (SMF) mit einer Länge von 2-Metern bis zu mindestens 2-Kilometern, die in den Versionen SR und LR verfügbar sind. Warum sind die optischen Transceiver 100G QSFP28 CWDM4 so beliebt? Längere Übertragungsentfernung Die Übertragungsentfernung des 100G QSFP28 CWDM4 Optical Transceiver kann 2km erreichen. Obwohl der optische 100G QSFP28 LR4-Transceiver 10km erreichen kann, sind die Kosten für den optischen 100G QSFP28 CWDM4-Transceiver viel niedriger und können eine Vielzahl von Übertragungsanforderungen für mittlere und lange Entfernungen im Rechenzentrum erfüllen. Daher sind die von MSA veröffentlichten technischen Spezifikationen für 100G CWDM4 MSA aufgrund der hohen Kosten für 100G eine gute Ergänzung der Lücke.

    28 Dec, 2018 0 0 3

Kontakt

E-Mail: sunwf@gigalight.com