1. Gigalight CommunityHome
  2. Blog

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Die Nachfrage nach dem optischen 100G-Transceiver durch das 5G-Netzwerk ist sehr dringend. Derzeit gibt es viele Arten von reifen 100G optische Transceiver auf dem Markt wie 100G QSFP28 optische Transceiver und 100G CFP-DCO optische Transceiver Zur Verfügung gestellt von Gigalight. In diesem Artikel werden die optischen Transceiver vorgestellt, die von bereitgestellt werden können Gigalight für 5G Fronthaul, Midhual und Backhaul, insbesondere 25G BiDi Fronthaul Solution, 100G QSFP28 / 200G QSFP56 Midhaul / Backhaul Lösung.

Sehen wir uns zunächst die Nachfrage nach optischen Transceivern von 5G an.

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Optische Transceiver für 5G Fronthaul (I-Temp)

ProduktnameWellenlängeErreichenOptisch SchnittstelleFasertypEnergieverbrauch
100G QSFP28 SR4850nm100mMPO-12MMF< 2.5w
100G QSFP28 4WDM-10LWDM10kmDual-LCSMF< 3.5w
25G SFP28 SR850nm100mDual-LCMMF< 1w
25G SFP28 LR1310nm10kmDual-LCSMF< 1.5w
25G SFP28 ER1310nm40kmDual-LCSMF< 2.5w
25G BiDi SFP28 LR (10km)1270 / 1330nm10kmEinzelne LCSMF< 2.5w
25G BiDi SFP28 LR (20km)1270 / 1330nm20kmEinzelne LCSMF< 2.5w
25G LWDM SFP28 ER LiteLWDM20kmDual-LCSMF< 2.5w
25G LWDM SFP28 ERLWDM30km / 40kmDual-LCSMF< 1.5w
25G CWDM SFP28 LRCWDM10kmDual-LCSMF< 1.5w
25G DWDM SFP28 ER Lite C-Band 100GHz20kmDual-LCSMF< 1.5w
10G DWDM SFP + ER C-Band 100GHz40kmDual-LCSMF< 1.5w
10G DWDM SFP + ZR C-Band 100GHz70kmDual-LCSMF< 2.5w

25G BiDi Fronthaul-Lösung

25G BiDi I-Temp-Transceiver (-45 ℃ ~ 85 ℃)

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Feature und Höhepunkte

Kompatibel mit dem SFP28 MSA-Standard

Datenrate bis zu 25Gbps

Betriebsgehäusetemperaturbereich -40 ° C bis 85 ° C

Geringer Stromverbrauch <1W

Präzise Synchronisation , um die strengen Anforderungen für uRLLC (automatisches Fahren) zu erfüllen

Der Gigalight Die optischen 25G-BiDi-Transceiver wurden für die bidirektionale serielle optische 25G-Datenkommunikation unter Verwendung von 1270nm-Sendern und 1330nm-Empfängern entwickelt. Es ist ein Hochleistungsmodul für 25G Ethernet- und Option 10 CPRI-Anwendungen, die bis zu 10km / 20km betrieben werden. Dieses Modul beinhaltet Gigalight Bewährte Schaltung und Technologie für zuverlässige Langlebigkeit, hohe Leistung und konsistenten Service.

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Optische Transceiver für 5G Midhaul / Backhaul

ProduktnameWellenlängeErreichenOptischSchnittstelle FasertypEnergieverbrauch
200G QSFP56 FR4 (PAM4)CWDM2kmDual-LCSMF< 5.5w
200G QSFP56 LR4 (PAM4)LWDM10kmDual-LCSMF< 7w
100G QSFP28 LR4(100GE/OTU4)LWDM20kmDual-LCSMF< 3.5w
100G QSFP28 ER4 Lite (100GE / OTU4)LWDM40kmDual-LCSMF< 3.8w
100G CFP-DCO (mit EDFA)C-Band 50GHz120-1200kmDual-LCSMF< 29w
100G CFP-DCO (ohne EDFA)C-Band 50GHz120-1200kmDual-LCSMF< 28w

100G QSFP28 / 200G QSFP56 Midhaul / Backhaul-Lösung

100G QSFP28 Optischer Transceiver

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke
Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Feature und Höhepunkte (100G QSFP28 LR4 DML 20km)

Gekühlte LAN WDM DFB-Sender und hochempfindliche PIN-Empfänger

Kompatibel mit QSFP28 MSA, IEEE 802.3ba 100GBASE-LR4 und OTU4

Datenrate bis zu 112Gbps

Betriebsgehäusetemperaturbereich 0 ° C bis 70 ° C

Geringer Stromverbrauch <3.5W

Hohe Dichte und mittlere und lange Distanz

200G QSFP56 Optischer Transceiver (200G QSFP56 FR4 PAM4 2km)

200G QSFP56 FR4 (PAM4)

Die Einführung optischer Transceiver für 5G-Netzwerke

Feature und Höhepunkte

Kompatibel mit QSFP56 MSA und IEEE 802.3bs 200GBASE-FR4

Datenrate bis zu 212Gbps (PAM4)

Betriebsgehäusetemperaturbereich 0 ° C bis 70 ° C

Geringer Stromverbrauch <4.5W

Schlussfolgerung

Obwohl sich das derzeitige 5G noch im Standardstadium befindet, haben große Gerätehersteller aktiv gemeinsame Versuche mit Betreibern durchgeführt, um die kommerzielle Nutzung von 5G durch 2020 zu erreichen. Kürzlich hat das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie 5G-Lizenzen an vier Unternehmen vergeben. Dies bedeutet, dass 5G in China gestartet ist.

Im Vergleich zur 4G-Technologie beträgt die 5G-Datenübertragungsrate das 10- bis 100-fache der 4G-Datenrate. Dies bedeutet, dass die Anzahl der von einer einzelnen Basisstation verwendeten optischen Transceiver erheblich zunimmt, wenn die optische Transceiverrate unverändert bleibt.

In der 5G-Ära wird der optische Transceiver zu einem der flexibelsten Segmente in der 5G-Industriekette. Darüber hinaus wird die Nachfrage nach optischen Transceivern für den Bau von großen Rechenzentren mit dem Ausbruch des 5G-Verkehrs zunehmen.

Dies ist ein Originalartikel von Lafite. Falls reproduziert, geben Sie bitte die Quelle an: https://www.gigalight.com/community/the-introduction-of-optical-transceivers-for-5g-networks/

Kontakt

E-Mail: sunwf@gigalight.com