Gigalight Startet eine vollständige Palette von optischen 200G-Transceivern für Rechenzentrumsverbindungen

Datum: 2020-06-08 Autor: Gigalight 4248 Tags: 200G , QSFP56 , 50G PAM4 , optische Transceiver

Shenzhen, China, Juni 8, 2020 - Gigalight, der weltweit führende Innovator für optisches Interconnect-Design, hat eine komplette Serie von optischen Transceivern für 200G-Rechenzentren auf Basis der 50G-PAM4-DSP-Plattform auf den Markt gebracht, um die Anforderungen von Cloud-Computing-Kunden nach höherer Bandbreite zu erfüllen.

Zu den neu eingeführten Produkten gehören:

  • 200G QSFP56 SR4 / AOC - VCSEL-Laser, bis zu 100 m über OM4-Glasfaser und maximal 5 W Stromverbrauch.
  • 200G QSFP56 DR4—4 parallele ungekühlte EML-Laser, bis zu 500 m (Standard) oder 2 km (verbessert) über SMF und maximal 5.5 W Stromverbrauch.
  • 200G QSFP56 FR4 - gekühlte CWDM-EML-Laser, bis zu 2 km (Standard) oder 10 km (verbessert) über SMF und maximaler Stromverbrauch von 7 W bei vollem Betriebstemperaturbereich.
  • 200G QSFP56 LR4 - gekühlte LAN-WDM-EML-Laser, bis zu 10 km über SMF und maximaler Stromverbrauch von 7 W.

GigalightDie neuen Produkte der 200G QSFP56-Serie bieten bestimmte Vorteile beim Design des Stromverbrauchs und können eine fehlerfreie Übertragung mit Post-FEC- und 100% FEC-Margenleistung gewährleisten, die sich sehr gut für Rechenzentrumsanwendungen eignen.

GigalightDas 200G-Portfolio an optischen Transceivern kann in 8-Kanal-25G-NRZ-Serien und 4-Kanal-50G-PAM4-Serien unterteilt werden, die selbst entworfene optische Motorgeräte verwenden, um die Anforderungen der Massenproduktion zu erfüllen, und dabei helfen können, eine solide Struktur für die Entwicklung aufzubauen der IT-Infrastruktur von Rechenzentren der nächsten Generation.

Über GIGALIGHT

GIGALIGHT ist ein globaler Innovator für das Design optischer Verbindungen, der entwirft, herstellt und liefert optische Transceiver, aktive optische Kabel und kohärente optische Module für Rechenzentrumsnetzwerk, drahtloses 5G-Netzwerk, optisches Übertragungsnetzwerk und Broadcast-Videonetzwerk. Das Unternehmen nutzt die Vorteile des exklusiven Designs, um Kunden kostengünstige optische Netzwerkgeräte aus einer Hand zu bieten.